Home > Kirchliche Gruppen > KAB Loiching > KAB Loiching hilft Herzenswünsche erfüllen


400,- € an Straubinger BRK Herzenswunsch Hospizmobil gespendet

Loiching. Im Peter-, und Paulmarkt im Juni 2018 war der KAB Stand bestens besucht. Viele nutzten nach dem Patroziniumsgottesdienst die Gelegenheit sich bei Kaffee und Kuchen zu stärken, im Bücherflohmarkt zu wühlen und ließen die Spendenkasse „klingeln“. Die „Kaffee – und Kuchen Spende“ aus der KAB Kasse ging an das Straubinger BRK für seinen Herzenswunsch Krankenwagen, welcher kurz nach dem „Peter und Paul Fest“ in den Dienst trat. 

Resi Toffl, welche ehrenamtlich als Betreuerin für und im Herzenswunsch – Hospizmobil tätig ist besuchte dazu die KAB´ler und erzählte über ihre Erlebnisse. Oft sind es nur kleine Wünsche, die die Menschen haben, so die Ehrenamtliche. Die Familie, welche entfernt wohnt, noch einmal wieder sehen, oder einen guten Freund besuchen. Diese Wünsche erfüllt das BRK. Denn den Einsatzkräften steht ein voll ausgestatteter Volkswagen T5-Rettungswagen zur Verfügung. Das Fahrzeug beinhaltet einen Tragestuhl, eine Pflegetrage, einen Defibrillator, Beatmungsgerät und Absaugegerät. Für den „Wohlfühlfaktor“ sorgt ein Multimedia-Soundsystem, Klimaanlage und „ganz praktisch“ ein Kofferraum. 

Im Juni 2018 konnte das Mobil seine erste Fahrt aufnehmen und das Team bestehend aus Arzt, Pflegepersonal, Rettungsdienst-Fachpersonal, Betreuer und Seelsorgern, nahm seitdem viele Anfragen an und konnte fast jede Fahrt auch durchführen. Für die Mittelverwendung und die Organisation ist der BRK-Kreisverband Straubing-Bogen zuständig und dieser freut sich natürlich über jede Spende für „seinen Krankenwagen der etwas anderen Art“. Denn für die Patienten ist die Fahrt vollkommen gratis und obwohl alle Personen ehrenamtlich im klassischen Sinne ihren „Dienst leisten“ bleiben so doch noch genügend Kosten wie beispielsweise Benzin. 

Die KAB´ler, welche im Herbst 2018 bereits die Malteser unterstützten, wünschten „allzeit gute Fahrt!“ und bitten in diesem Zusammenhang die gesamte Bevölkerung wieder um viele Kuchenspenden und regen Besuch des KAB – Standes damit wieder für soziale Projekte „in und um Loiching herum“ gespendet werden kann.