Home > Aktuelles > Gott schenkt uns die Fülle des Sommers

Text: Sabine Nirschl

Loiching. Vergangenen Donnerstag lud das Team Kirche für Kinder zum gemeinsamen Gottesdienst ein. „Gott schenkt uns die Fülle des Sommers“, zu diesem Thema konnte Pater Roman bei herrlichem Sommerwetter die Familien im Pfarrgarten in Loiching begrüßen. Nach dem gemeinsamen Lied „Viele, viele Menschen“ überlegte man gemeinsam, was denn am Himmel entsteht, wenn es regnet und zugleich die Sonne scheint. Ein Regenbogen mit vielen verschiedenen Farben erscheint im großen Bogen. Die einzelnen Farben wurden anschließend genauer betrachtet. Die Kinder wussten dazu zahlreiche Beispiele. Gelb ist etwa die Sonne, der Weizen, die Banane etc. Diese Farbe steht symbolisch aber auch für Freude. „Gott wir danken dir für alles in der Farbe gelb“. Genau so suchte man gemeinsam Beispiele für die Farben Orange, die für Begeisterung steht, die Farbe Grün für das Leben, Blau für die Freiheit, Violett für Verwandlung und Rot für die Liebe. Bunte Tücher in den jeweiligen Farben wurden dazu in die Mitte um die Jesuskerze gelegt und so entstand ein schöner Regenbogen. Passend dazu las Pater Roman aus dem Evangelium die Stelle vor, wo um die Arche von Noah ein Regenbogen erschien und die Fluten zurückgingen, die Tiere somit gerettet waren. „Du hast uns deine Welt geschenkt“ stimmten alle zusammen an, bevor man die Fürbitten um einen schönen, erholsamen Urlaub, eine gute Rückkehr und die Früchte der Erde verlass. Mit dem gemeinsamen Vater unser, dem Segen und dem Schlusslied „Gottes Liebe ist so wunderbar“ beendete man den Gottesdienst. Anschließend machte man im schönen Pfarrgarten noch gemeinsam ein gemütliches Picknick mit den Früchten des Sommers in den Regenbogenfarben, bevor man sich in die Ferien verabschiedete. 

Die Familien versammelten sich diesmal bei herrlichem Sommerwetter im schönen Pfarrgarten.
Foto: Sabine Nirschl