Home > Aktuelles > Ab Samstag 9. Mai wieder Gottesdienste

Ab dem 9. Mai besteht für alle Gläubigen wieder die Möglichkeit Gottesdienst mit Pater Roman und Pater Mariusz in den einzelnen Kirchen der Pfarrei mitzufeiern.

Allerdings unter strengen Auflagen von seitens des Bistums! 
„Bitte bleiben Sie zu Hause!“ ist auch weiterhin eine wichtige Empfehlung! Der Dispens des Bischof Rudolf, dass der Sonntagspflicht Genüge getan ist mit Verfolgung eines Gottesdienstes via Internet oder Rundfunk, Fernsehen bzw. dem stillen innerlichen Gebet zur üblichen Stunde gilt weiterhin!  

Falls Sie an einem öffentlichen Gottesdienst teilnehmen wollen und können, gelten folgende Maßnahmen:

  • Vertreter der Kirchenverwaltung und des PGR sorgen an den Eingängen der einzelnen Kirchen für die nötige Handdesinfektion und Einweisung 
  • Bitte unbedingt in den Kirchen auf die Markierungen achten! 
  • Zu jeder Zeit ist der Abstand von 2m zwischen den einzelnen Gottesdienstbesuchern einzuhalten!
  • Jeder Gottesdienstbesucher muss seine eigenen Mund,-Nasenschutzmasken mitbringen! – es besteht Maskenpflicht!
  • Die Kollektenkörbchen werden nicht von Hand-zu-Hand weitergereicht, sondern stehen an den Kirchenausgängen bereit
  • Empfang der Heiligen Kommunion: Dazu werden bei Gottesdienstbeginn Hinweise durch den Lektor vermeldet
  • Hier die detaillierten Hinweise des Bistums zur Einhaltung der staatlichen Infektionsvorschriften in der Liturgie ab dem 04. Mai 2020.

Weitere Hinweise:

  • Für Beichten, Trauungen, Taufen… gelten die Beschränkungen vom März weiterhin
  • Sämtliche Bittgänge und Prozessionen entfallen
  • Die Pilgermesse entfällt (keine Wallfahrt nach Regensburg)

Gottesdienste über Internet

Unter www.bistum-regensburg besteht auch weiterhin die Möglichkeit der Teilnahme an Gottesdiensten über das Internet.