Home > Aktuelles > Hygienekonzept für öffentliche Gottesdienste

Weigendorf / Wendelskirchen / Loiching. Am Samstag, 9.Mai öffnen die Kirchen in Wendelskirchen, Weigendorf und Loiching wieder ihre Pforten für die Gläubigen. Allerdings natürlich unter diversen Einschränkungen von Seiten des Bistums und der Politik.

Pater Roman:

„Auch wenn wir nun miteinander Gottesdienste feiern dürfen, so sind wir doch aus bekannten und wichtigen Gründen Einschränkungen unterworfen. Wir werden noch lange keine Eucharistiefeier erleben können, wie wir Sie gewohnt waren. In diesem Zusammenhang ist es mir wichtig, nochmals darauf hinzuweisen, dass der Dispens des Bischofs Rudolf die Sonntagspflicht betreffend, auch weiterhin gilt. Denn für sehr viele unter uns ist das Motto „dahoam bleim“ bestimmt ratsam!“

Pater Roman, Vertreter der beiden Kirchenverwaltungen und des Pfarrgemeinderates waren in diversen Besprechungen bemüht, die Vorgaben in den einzelnen Kirchen umzusetzen. Das Gremium sieht die ersten Wochen als eine Art „Testlauf“ und wird ggf. Veränderungen am „Loichinger Hygienekonzept“ vornehmen. Für kreative Lösungsvorschläge ist das Team in diesem Zusammenhang natürlich dankbar. Bis auf Weiteres

Bis auf Weiteres gelten folgende Hinweise und Maßnahmen

  • Zum Gottesdienstbesuch ist nur zugelassen, wer frei von Krankheitssymptomen ist und keinen Kontakt zu erkrankten Personen hatte
  • Es besteht Maskenpflicht – bitte eigene verwenden
  • Für Handdesinfektionsmittel ist gesorgt
  • Jederzeit ist auf das Abstandsgebot von 2 m zu achten (bitte die Markierungen beachten)
  • Kein Rosenkranzgebet vor den Gottesdiensten
  • In Oberspechtrain finden keine Gottesdienste statt; sie werden in Wendelskirchen zelebriert
  • In Süßbach und Gummering finden keine Gottesdienste statt
  • Vertreter des PGR und der KV sind vor Beginn des Gottesdienstes bei der Einhaltung der einzelnen Regeln behilflich und stehen als Ansprechpartner bei Fragen zur Verfügung
  • Die Spendung der Heiligen Kommunion erfolgt zum üblichen Zeitpunkt. Dazu gehen bitte die Gläubigen bankweise nach vorne. Bitte auch hier die Markierungen und Hinweise vor Ort beachten

Weiterhin Live-Gottesdienste des Bistums

Das Bistum Regensburg wird auch weiterhin die Sonn,- und Feiertagsgottesdienst aus dem Regensburger Dom unter www.bistum-regensburg.de veröffentlichen. Im Lokalfernsehen ATV besteht ebenfalls die Möglichkeit zum Mitfeiern. Unter der Pfarreihomepage www.pfarrei-loiching.de ist der Link zum Bistum eingerichtet. Sehr viele weitere Informationen – vor allem die Änderungen der Gottesdienstordnung – sind dort ebenfalls hinterlegt. Bitte auch die Schaukästen der einzelnen Kirchen beachten!