Home > Aktuelles > „In Vertrauen auf Jesus“ – ehrenamtliches Engagement in der Pfarrei Loiching gewürdigt

Im Rahmen des Gottesdienstes am vergangenen 5. Fastensonntag erhielten die ausgeschiedenen Pfarrgemeinderatsmitglieder der vergangenen Wahlperiode eine kleine Anerkennung zum Dank für geleistete Arbeit und ihre eingebrachten Ideen.

Pater Marian konnte zu Beginn des Gottesdienstes zahlreiche Pfarreimitglieder, darunter Bürgermeister Günter Schuster, Pastoralreferenten Christian Bräuherr, den neuen Pfarrgemeinderat, den Chor Cantamus, welcher den Gottesdienst musikalisch bestens umrahmte, und eben die ausgeschiedenen Pfarrgemeinderatsmitglieder begrüßen.

Er nahm das Tagesevangelium von der Erweckung des Lazarus in seiner Predigt zum Anlass die Gemeinde daran zu erinnern, dass der Glaube auch Hoffnung in scheinbar aussichtslosen Situationen schenken und sogar den Tod überwinden kann.

Der Chor Cantamus, unter der Leitung von Karin Wippenbeck, unterstrich diese so wichtige Erkenntnis für alle gläubigen Christen mit dem Kathi Stimmer – Salzeder Lied: „Ein Stück von Deinem Weg mit uns – Du siehst ihn ganz, wo wir noch fragend steh´n. .. Mit Dir, Gott, woll´n wir gehen.“

Nochmals Bezugnehmend auf das Jesus – Vertrauen dankte Pater Marian am Ende des Gottesdienstes den ausgeschiedenen Pfarrgemeinderatsmitgliedern für die so gute Zusammenarbeit, namentlich Anita Stiglbauer (28 Jahre Zugehörigkeit – davon 8 Jahre erste Sprecherin), Birgit Heine (18 Jahre – davon 12 Jahre zweite Sprecherin), Gertraud Brunnbauer, Sophie Kittel und Josef Dausend (alle 16 Jahre) Maria Räß  (8 Jahre), sowie Maria Schmied, Franz Eder, Regina Eberl, Iris Bubenhofer und Stefanie Rührmeier (jeweils 4 Jahre).  Sie haben mit ihrem außerordentlichen und ehrenamtlichen Engagement das Leben in der Pfarrei nachhaltig geprägt und bereichert.

Abschließend lud die Kirchenverwaltung den „alten“ und „neuen“ Pfarrgemeinderat noch zu einem geselligen Beisammensein mit Verköstigung im Pfarrheim ein, wo noch viele Gedanken ausgetauscht wurden, getreu dem zitierten Kathi Stimmer-Salzeder Lied: „Alles muss sich wandeln, macht für Neues einen Platz.“

2014-04-06 Verabschiedete Pfarrgemeinderatsmitglieder 2014-04-06 Neu gewählter Pfarrgemeinderat 2014-04-06 Verabschiedung Anita Stieglbauer