Home > Aktuelles > Ministranten im Rutschenparadies „Galaxy“
Ministrantenausflug zum Rutschenparadies Galaxy am 02. Juli 2016

Ministrantenausflug zum Rutschenparadies Galaxy am 02. Juli 2016

Loiching/Weigendorf/Wendelskirchen. Alle Ministranten der Gesamtpfarrei Loiching waren am Samstag als Dankeschön für ihren steten und zuverlässigen Einsatz zum Ausflug nach Erding in das Rutschenparadies Galaxy eingeladen. Die Organisatoren folgten damit dem großen Wunsch der Ministranten, welchen sie in der April Gruppenstunde in Wendelskirchen geäußert hatten.

Samstag um 9.00 Uhr läuteten die Kirchenglocken St. Peter und Paul zum Gottesdienst. Nicht nur die Zeit war ungewohnt, auch der Anblick im Kirchenschiff, denn die Messdiener saßen in den Kirchenbänken. Mit einem Gottesdienst, von Pater Roman gestaltet und von Marco Heine mit rhythmischen, jugendgerechten Liedern umrahmt, begann der „Loichinger Juli – Mini Tag“. Pastoralreferent Bräuherr erläuterte in seiner Katechese: „Du als Ministrant (minstrare = lat. „dienen“) darfst Gott während der Eucharistiefeier ganz nahe sein. Es stellt eine Ehre dar, Ministrant zu sein. Wie eben im Evangelium gehört, wurde Maria als „Hoffnungsträgerin“ bezeichnet. Wir Christen dürfen uns alle ein Stück weit als Hoffnungsträger bezeichnen, und der Ministrant, der seinen Dienst für Gott und erst dann für den Pfarrer und die Gläubigen leistet, ist ein Hoffnungsträger. Die Kirche als Gemeinschaft lebt von Hoffnungsträgern, von engagierten und lebendigen Mitgliedern. Du als Ministrant bist ein wichtiger Teil davon.“
Busfahrer Girgel brachte anschließend alle freudig aufgeregten Teilnehmer zur Erdinger Therme. Der 4- Stunden Eintritt für die Gruppe wurde aus der Ministrantenkasse beglichen. Diese wird von den Minis jedes Jahr beim traditionellen „Rote – Eier – Gehen“ befüllt. Sie bitten die Pfarreimitglieder kurz vor Ostern um eine kleine Gabe als Dank für ihren Dienst.
In der Therme konnten sich die Jungen und Älteren Ministranten auf diversen Rutschen, im Wellenbecken, im Strömungskanal und im Freibereich vergnügen.
Nach einem Zwischenstopp während der Heimfahrt bei Mc Donald´s kamen alle wohlbehalten und zufrieden spätnachmittags in Loiching wieder an.
Bereits Ende Juli findet die nächste Miniaktion – das Minifreizeitwochenende in Otzing – statt.