Home > Pfarrei > Ministranten > Ministranten auf Schnitzeljagd

Ministranten aus Loiching, Weigendorf und Wendelskirchen

 
Loiching: Sportlich, sommerlich gekleidet und mit genügend Proviant im Rucksack, so starteten die Ministranten zusammen mit Gemeindereferentin Andrea Rust kürzlich bei strahlendem Sonnenschein zu ihrer Schnitzeljagd durch Loiching und Kronwieden. Im Vorfeld hatten die „großen“ Minis 10 Stationen festgelegt, mit jeweils 5 witzigen Fragen. Bei der ersten Station mussten die Minis u. a. das Loichinger Wappen malen. Auch das Bienenhaus wurde mit etlichen Fragen rund um die fleißigen Tierchen bedacht. Dann gings über die Isar zur Kneipp-Anlage, hier konnten sich alle im Storchengang üben und auch noch etwas für ihre Gesundheit tun. Weitere Stationen waren der Bewegungsparcour, der Bäcker und der Spielplatz. An der Kiesgrube konnten die Minis ihr Wissen rund um die Sommersonnwende beweisen. Die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr galt es dann am Feuerwehrhaus zu benennen ehe es wieder zurück zum Friedhof und dem großen Kreuz ging. Nach zwei Stunden und beinahe 5 Km Fußmarsch trafen sich alle wieder am Pfarrhof und berichteten voller Freude von ihren Erlebnissen unterwegs.