Home > Pfarrei > Pfarrgemeinderat > Pfarrgemeinderatswahl 2018

Liebe Pfarrangehörige,

wir bitten Sie alle um eine rege Teilnahme an unserer Pfarrgemeinderatswahl! Sie alle haben auch die Möglichkeit per Briefwahl abzustimmen!

 

Briefwahl

Die notwendigen Briefwahlunterlagen können Sie zu den regulären Pfarrbüroöffnungszeiten im Pfarrbüro Loiching bis spätestens Donnerstag, 22.2. 12.00 Uhr abholen oder in den jeweiligen Sakristeien der Ortskirchen vor und nach den Gottesdiensten bis spätestens Mittwoch, 21.2. beantragen.

Die ausgefüllte Briefwahl kann bis Sonntag, 25.2. 12.00 Uhr im Briefkasten des Pfarrbüro Loiching oder im Pfarrheim Loiching abgebeben werden.

Wahllokale

  • Wendelskirchen – Pfarrheim am Sonntag, 25.2. von 8.00 Uhr bis 10.30 Uhr
  • Weigendorf – Kirche am Samstag, 24.2. von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Loiching – Pfarrheim am Samstag, 24.2. von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr und am Sonntag, 25.2. von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr.

Kandidaten

  • Dausend Monika, Süßbach
  • Dullinger Sabine, Loiching
  • Eberl Franz, Kronwieden
  • Eberl Rosmarie, Loiching
  • Gonschorek Sonja, Kronwieden
  • Machon Georg, Haindlfing
  • Malli Elisabeth, Kronwieden
  • Mehringer Katharina, Wendelskirchen
  • Mittermeier Hans, Loiching
  • Oppowa Reinhard, Loiching
  • Pritzl Bettina, Weigendorf
  • Reinelt Matthias, Wendelskirchen
  • Riedl Christina, Wastlmühle
  • Schwimmbeck Anita, Loiching
  • Seimel Gerlinde, Unterspechtrain
  • Weinzierl Patrizia, Kronwieden.

Auszählung

Die Stimmauszählung erfolgt am Sonntag, 25.2. um 12.00 Uhr in Loiching – Pfarrheim.

Wahlberechtigung

Alle Katholiken, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben und ihren ersten Wohnsitz in unserer Pfarrei haben sind herzlich eingeladen die Demokratie in der Kirche zu unterstützen. Tragen Sie zur Lebendigkeit unserer Pfarrei bei, geben Sie Ihren Wunschkandidaten die Stimme und sprechen Sie ihre gewählten „Vertreter“ auf die Arbeit des Pfarrgemeinderates an!

Hinweise

  • Bereits Anfang März wollen wir – unterstützt durch die Gemeindeberatung des Bistums Regensburg – neue Wege als PGR gehen und uns zu einer richtungsweisenden Klausur treffen!
  • Wir würden uns freuen, wenn Sie durch eine möglichst hohe Wahlbeteiligung dem neuen PGR den Rücken stärken!
  • Mehr Informationen zur Wahl und den Kandidaten entnehmen Sie bitte dem Sonderpfarrbrief, welcher Anfang Februar erscheint und an die Haushalte verteilt wird.