Home > Pfarrei > Schön wars

Eine festliche Erstkommunion haben wir zusammen gefeiert. 
Auch hatten wir mit unserem Ausflug großes Glück. Unser ständiger Begleiter war zwar ein feiner Nieselregen, aber so richtig nass wurden wir Gott sei Dank nicht. Gut, dass die Stadt Landshut einiges zu bieten hat; der Rathaus Punktsaal hat uns alle tief ins Mittelalter in die Zeit der Landshuter Hochzeit zurück versetzt. Noch weiter zurück in der Zeit sind wir in der Residenz in der archäologischen Abteilung gereist. Da durfte nämlich jeder mal in ein Lederzelt aus der Zeit um 1000 v. Christus hineinkrabbeln und einen Backenzahn eines Urelefantens, eines Mastodon bestaunen. Auf der Burg Trausnitz erlebten wir den Prunk der reichen Herzöge und durften sogar in das echte Plumpsklo hinein-bzw. unten wieder hinaus schauen. Ein ganz besonderes highlight war der Gottesdienst, den wir mit einer Sondergenehmigung in der ältesten Kirche Landshut, in der St.-Georgskapelle (gebaut im 13. Jahrhundert)feiern durften.  Beim Gang durch den Hofgarten erlebten die Kinder die Tiere hautnah und auf dem Spielplatz durften dann alle die angestauten Energien so richtig freien Lauf lassen. Schön wars !